Mitgliedsbeitrag

Es wird ein einheitlicher Jahres-Mitgliedsbeitrag erhoben.

Der erste Jahresbeitrag ist beim Eintritt in den Verein zu entrichten. Folgebeiträge sind am 15.03. eines jeden Jahres fällig.

Die Höhe des Mitgliedsbeitrages wird in einer Beitragsordnung geregelt, die der Genehmigung durch die Mitgliederversammlung bedarf.

Festgesetzt wird ein Höchstbeitrag, der unter sozialen Gesichtspunkten nach unten hin abgestuft werden kann.

Änderungen in der Beitragsordnung sind ebenfalls von der Mitgliederversammlung zu genehmigen. Die geänderte oder neu gefaßte Beitragsordnung ist den Mitgliedern vier Monate vor dem Zeitpunkt bekanntzugeben, von dem an sie gelten soll.

 Daneben wird für die Hilfeleistung in Lohnsteuersachen im Sinne des § 2 der Satzung kein besonderes Entgelt erhoben.

 

Einkommen

netto

19%USt

brutto

über € 230.000,–

€ 350,00

€ 66,50

€ 416,50

über € 200.000,– bis € 230.000,–

€ 320,00

€ 60,80

€ 380,80

über € 170.000,– bis € 200.000,–

€ 290,00

€ 55,10

€ 345,10

über € 140.000,– bis € 170.000,–

€ 260,00

€ 49,40

€ 309,40

über € 110.000,– bis € 140.000,–

€ 230,00

€ 43,70

€ 273,70

über €  90.000,– bis € 110.000,–

€ 200,00

€ 38,00

€ 238,00

über €  70.000,– bis €   90.000,–

€ 170,00

€ 32,30

€ 202,30

über €  50.000,– bis €   70.000,–

€ 140,00

€ 26,60

€ 166,60

über €  30.000,– bis €   50.000,–

€ 110,00

€ 20,90

€ 130,90

über €  10.000,– bis €   30.000,–

€   80,00

€ 15,20

€  95,20

bis   €  10.000,–

€   60,00

€ 11,40

€  71,40

 

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner